Aktuelle Tipps und Neuigkeiten rund um den Garten

  • Positive Eigenschaften von Holzgaragen

    Holzgaragen sind größtenteils Fertiggaragen. Ihre Bauteile werden in Werken großer Hersteller von Gartenhäusern, Carports und sonstiger Gartengebäuden fertig vorgeschnitten, nummeriert und dann im Paket mit einer Bauanleitung ausgeliefert, nach der sie auch von Laien innerhalb von ein bis zwei Tagen leicht zusammengebaut werden können. Natürlich bieten die meisten Hersteller auch an, für den Aufbau professionelle Baufirmen zu beauftragen. Natürlich kann man eine Garage auch selbst konstruieren und zusammenbauen, wenn man genug Fachwissen dafür besitzt. Davor würden wir allerdings den „durchschnittlichen Hobbyhandwerker“ eher warnen. Eine Holzgarage ist mit Grundrissen von 3m x 6m oder auch deutlich mehr nicht mehr so leicht zusammen zu bauen, wie ein Spielhaus für die Kinder. Man... (Plus)
  • Isolierte Holzhäuser – Holzpflege richtig gemacht

    Isolierte Holzhäuser haben in mancher Hinsicht Besonderheiten, die für die richtige Holzpflege Konsequenzen haben. Während Gartenhäuser, Schuppen, Pavillons oft genug aus einer einzigen Holzwand bestehen, die von außen wie von innen für Inspektionen und Pflege zugänglich ist, kommen mit der Isolierung zwei weitere Schichten hinzu, nämlich eine Isolationsschicht und eine Schicht um diese zu verkleiden. Bei nachträglichen Isolierungen unterscheidet man zwischen einer Innenisolierung und einer Außenisolierung. Obschon die Innenisolierung den Platz im Inneren vermindert, wird sie oft aus Kostengründen gewählt, da die Abschlussverkleidung nach innen weniger anspruchsvoll und damit billiger ist. Eine innen angebrachte Verkleidung kann mit Brettern, aber auch mit Gipskarton, mit Naturstein... (Plus)
  • Kletterpflanzen am Gartenhaus – Ein kleiner Ratgeber

    Das Gartenhaus rückt bald wieder in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, sobald die ersten warmen Strahlen der Sonne im März und April ins Freie locken. Viele Hobbygärtner und Gartenliebhaber haben die üppige Pracht, die Kletterpflanzen in einen Garten zaubern können, entdeckt und so entstehen vielleicht schon neue Pläne für die Gestaltung und Bepflanzung des Gartens für den kommenden Sommer. Dass Kletterpflanzen als gestaltendes Element um das Gartenhaus herum hoch wirksam sind, ist keine Frage. Sie können nicht nur unschöne Strukturen überwuchern, sondern gezielt eingesetzt auch Sicht- und Lärmschutz bieten und nützlichen Tieren, wie Vögeln und Insekten eine Heimat im Garten geben. Aber ist ein Gartenhaus selber für eine Begrünung geeignet? Dieser Frage gehen wir unter anderem... (Plus)
  • Naturnahes Gärtnern am Gartenhaus aus Holz – Tipps zur Vermeidung von Unkraut

    Das Gartenhaus aus Holz passt wie kein Gartenhaus aus einem anderen Material in einen naturnahen Garten. Das Holz fügt sich als natürlicher Baustoff nahtlos in die blühenden Gewächse des Gartens ein. Ein kleiner Gartenteich mit einem großen Stein neben dem Gartenhaus komplettiert die Harmonie der Elemente und erschafft nicht nur Ästhetik sondern auch eine heilsame Umwelt, in der man sich gerne aufhält. Es gibt einen wachsenden Trend, der Gärten nicht mehr nur als ästhetisch ansprechende Umgebung ansieht, sondern der den guten alten Nutzgarten wieder in den Vordergrund des gärtnerischen Wirkens um das Gartenhaus herum stellt. Ein naturnaher Nutzgarten, in dem Obst und Gemüse angebaut wird, vereinigt den Wunsch nach harmonischer, ästhetisch ansprechender und heilender Natur damit,... (Plus)
  • Wo ist der beste Platz für Ihr neues Gartenhaus?

    Der Winter ist genau die richtige Zeit, einmal sorgfältig zu planen, wo Sie Ihr neues Gartenhaus aufstellen möchten. Im Verlaufe der Planungen und Klärungen werden Sie auch erfahren, ob Sie eine Baugenehmigung brauchen, ob Sie ein Fundament bauen können, ob Sie sich die Option offenhalten möchten, das Gartenhaus vielleicht später einmal zu isolieren und zu beheizen, damit Sie es ganzjährig nutzen können und einiges mehr. Denn nicht nur die natürlichen und geographischen Gegebenheiten auf Ihrem Grundstück spielen eine Rolle, sondern leider auch alle möglichen Vorschriften, die in Einzelheiten überall in Ländern und Gemeinden anders sind. Trotzdem spricht nichts dagegen, dass, wenn Sie Ihre Planung über den Standort jetzt beginnen, Sie Ihr Wunschmodell von einem Gartenhaus rechtzeitig... (Plus)
  • Blockbohlenhäuser im Frühjahr – Starten Sie gut vorbereitet in die neue Gartensaison!

    Der Garten rund um unsere Blockbohlenhäuser erwacht schon wieder zu neuem Leben, die Obstbäume zeigen dicke Knospen, die ersten Blättchen wagen sich schon heraus, Schneeglöckchen sind schon verblüht und Krokusse bald auch und falls Sie es noch nicht getan haben, wird es jetzt höchste Zeit, Ihr Blockbohlenhaus auf die Gartensaison vorzubereiten. Blockbohlenhäuser werden ja in den verschiedensten Stilen und Ausführungen angeboten und manche sind schon ab Werk mit einem meist von außen zugänglichen Geräteschuppen ausgestattet. Wo nicht, lässt sich ein solcher meist leicht an einer der Außenwände anbauen. Je nach Größe findet sich dafür eine fensterlose Fläche und wo ein Fenster involviert wird, kann man für einen hellen Geräteschuppen sorgen, indem man die Dachabdeckung aus... (Plus)
  • Gartenhaus aus Holz – Minimalistische Ausstattung für wenig Geld

    Ein Gartenhaus aus Holz kann für verschiedene Zwecke genutzt werden und erhält dann auch einen spezifischeren Namen, wie etwa Gartensauna, Gartenbüro, Gartenlounge, Gartenlaube, Fitnessraum, Meditationsraum, Hobbyraum, Spielraum, Gästezimmer, Fahrradgarage, Frühanzuchtstation oder was auch immer für individuelle Namen den individuellen Nutzungen eines solchen Gartenhauses entspricht. Gartenhaus ist ja nur der Oberbegriff, der meist nur beibehalten wird, wenn es zu einer Mischnutzung kommt. In vielen Fällen dient so ein Gartenhaus aus Holz im Winter zur trockenen und sicheren Verwahrung der Fahrräder und der Gartenmöbel, der Spiele und Spielgeräte für den Sommer und vielleicht noch zur Speicherung einiger Sachen, die im Haupthaus einfach nicht mehr willkommen sind, sei es aus Platzmangel... (Plus)
  • 8 Dinge, die Sie mit einer Doppelgarage aus Holz machen können

    Eine Garage aus Holz gehört zu den schnell verfügbaren Optionen, wenn Sie einen trockenen und sicheren Unterstellplatz für Ihr Auto suchen. Holzgaragen, sowie auch Doppelgaragen aus Holz werden fertig vorfabriziert im Paket angeliefert und können dann vor Ort innerhalb von zwei bis drei Tagen aufgebaut werden. Da ein detaillierter Aufbauplan mitgeliefert wird, sowie alle Teile nummeriert sind, können Sie das in Eigenregie – am besten mit einer Hilfe, um längere Wandbohlen oder Dachbalken aufzulegen – erledigen, wenn Sie auch nur mittelmäßig handwerklich begabt sind. Sogar ganz alleine ist der Aufbau einer Garage aus Holz möglich. Die andere Option wäre es, schon direkt bei der Bestellung den Aufbau mit in Auftrag zu geben, so dass dieser dann gleich nach der Lieferung von einer... (Plus)
  • Blockbohlenhaus: Wasserleitungen im Winter schützen

    Ein Blockbohlenhaus ist ein Haus, welches in Blockbohlenbauweise gebaut ist und meist sind Blockbohlenhäuser auch bewohnt. Gartenhäuser von professionellen Herstellern sind sehr oft in Blockbohlenbauweise aufgebaut und daher strenggenommen auch als Blockbohlenhaus zu bezeichnen. Die Grenzen von einem größeren Gartenhaus in Blockbohlenbauweise und einem direkt als Wohnhaus konzipierten Blockbohlenhaus sind also tatsächlich fließend. Gerade der Trend zum sogenannten „Tinyhouse“ hat die Grenzen zwischen bewohnbaren Gartenhäusern mit solider Wandstärke und Blockbohlenhäusern weiter verschwimmen lassen. Was ist ein Blockbohlenhaus eigentlich genau? Während das klassische Blockhaus meist aus runden Stämmen aufgebaut wird, die waagerecht aufeinander gelegt die Wände bilden und mit... (Plus)
  • Die 10 beliebtesten Frühaussaaten im Gartenhaus aus Holz

    Das Gartenhaus aus Holz steht noch in der Winterstarre, der Gärtner sucht nach der langen, untätigen Winterpause schon ungeduldig nach Zeichen des Frühjahreserwachens, die Natur pumpt schon die Knospen auf, die ersten Schneeglöckchen lassen sich blicken. Alle Ungeduld hilft jedoch nichts: Das Jahr nimmt seinen Lauf, die Erde dreht sich unerschütterlich weiter und wir alle wissen, dass die Gartensaison so richtig erst nach den Eisheiligen im Mai startet, wenn die Gefahr von Nachtfrösten endgültig vorüber ist. Dennoch schlagen erfahrene Gärtner den relativ kurzen Vegetationsperioden in unseren Breiten regelmäßig ein Schnippchen und ernten erfolgreich eigentlich südliche Gewächse wie Paprikas, Chilis, Tomaten, Auberginen oder Kürbisse. Das Zauberwort lautet: Frühanzucht und das... (Plus)

Artikel 91 bis 100 von 331 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. ...
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  8. ...
  9. 34