Showroom Besuchen Sie unsere Ausstellung in Wuppertal Mehr Info → Showroom Unsere Ausstellung in Wuppertal →
Close

Vorteile eines Doppelcarports aus Holz

Es gibt wohl kaum ein Gebäude, welches eine so große überdachte Fläche mit so wenig Baumaterial verwirklicht, wie ein Doppelcarport aus Holz. Mit einem solchen Doppelcarport bekommen Sie 90 Prozent der Funktionen einer Holzgarage für einen Bruchteil des Materialaufwandes und damit auch der Kosten.

doppelcarport_aus_holz_en_bois_massif

Im Gegenteil: Wenn man beispielsweise an Stahlgaragen oder Betonfertiggaragen denkt, dann wird bei diesen in den meisten Fällen eine Dauerventilation erforderlich sein, um Kondenstationen vorzubeugen. Beim Carport und natürlich ebenso beim Doppelcarport fallen diese Sorgen weg: Die Lüftung könnte besser nicht sein.

Überdachte Fläche ist genau das, was Ihr Auto braucht, der abschließbare Raum einer Garage ist eher für mobilere Dinge gedacht, die man gut verschlossen wissen möchte. Das Auto selber ist mit einem Dach bestens versorgt.

Wenn man sich Statistiken ansieht, dann haben immer mehr Familien zwei oder sogar drei Autos. Familien, die mit zwei Einkommen leben, werden immer mehr die Norm und sobald ein Kind 18 wird, macht es auch gleich schon den Führerschein und möchte dann natürlich auch schon möglichst bald ein eigenes Auto. Damit wird nicht nur einfacher Parkplatz in den Ballungszentren sondern insbesondere überdachter Stellplatz immer gefragter. Mietwohnungen, die einen Garagenplatz beinhalten reichen und für ein Auto, selbst Neubauten, die großzügig eine Doppelgarage eingeplant hatten, stoßen auf dasselbe Problem, sobald ein Kind volljährig wird.

Carports und besonders auch Doppelcarports aus Holz befriedigen ein Marktbedürfnis

Sowohl was den materiellen und finanziellen Aufwand angeht, als auch was den Platzbedarf angeht, sind Doppelcarports aus Holz eine unkomplizierte und günstige Alternative.

doppelcarport_aus_holz_modern_fur_zwei_fahrzeuge_600x600

„Platzbedarf?“ werden Sie vielleicht fragen. Ein Doppelcarport braucht doch im Prinzip denselben Platz, wie eine Doppelgarage. Das stimmt, aber hier kommt die Optik mit ins Spiel. Aus der riesigen Vielzahl der Angebote von Doppelcarports aus Holz machen die meisten einen optisch sehr leichten Eindruck. Sie „verbrauchen“ optisch nicht so viel Platz, wie eine massive Doppelgarage mit ihren 4 Wänden ringsum. Optisch bleibt der Platz, wo eine Doppelgarage aus Holz steht, frei. Er ist lediglich überdacht. Der Blick geht durch sie hindurch auf das, was dahinter ist. Eines solche Doppelgarage ist ein schwebendes Dach, was den Ausblick auf den Garten nicht verstellt.

Preis, Design, Funktion und Marktbedürfnis: Wenn dieses Trio stimmt, dann ist ein Markterfolg praktisch vorprogrammiert und so gehören Carports und Doppelcarports auch Holz zu den erfolgreichsten Produkten vieler Baumärkte und Hersteller.

Was macht ein Doppelcarport aus Holz mit Ihrem Auto?

Durch die Überdachung alleine, die ein solcher Doppelcarport aus Holz bietet, werden schon etwa 80 bis 90 Prozent der lebensverlängernden Schutzwirkung auf Ihr Auto gewährleistet. Der Schutz vor Regen ist natürlich ein wichtiger Faktor, wenn es um Rostbildung an der Karosserie und am Fahrwerk geht. Den Schutz vor Hagel muss man nicht erläutern. Je nachdem, wie groß die Hagelkörner sind, können diese ja sogar Dellen in das Blech schlagen und den Lack beschädigen. Der Schutz vor Schnee ist jedem ein Begriff, der einmal längere Zeit ein Auto im Freien parken musste und dann frühmorgens im Frost im Dunkeln auf eisbedecktem Untergrund mit eiskalten Fingern den Schnee von den Scheiben kratzen musste. Dasselbe gilt für vereiste Scheiben. Auch davor kann ein Carport schützen.

Auch sengende Sonne ist für ein Auto, etwa für die Gummidichtungen, Reifen, Polster et cetera nicht optimal.

doppelcarport_aus_holz_modern_6x6

Was ein nach allen Seiten offener Carport nicht kann, ist ein Schutz von der Seite bei schräg einfallenden Niederschlägen bei Wind oder Sturm. Hierfür gibt es allerdings Wetterschutzwände, oft aus Holz, mit denen man optisch zum Holzcarport passend die Wetterseite verschließen kann.

Der Doppelcarport mit seiner recht riesigen Dachfläche hat dann den Vorteil, dass da wo die Dachfläche des Nachbarstellplatzes ist, keine solche Wetterschutzwand mehr nötig ist. Tatsächlich gibt es auch Autofahrer, die sich für Ihr eines Auto einen Doppelcarport bestellen. Das Auto kommt dann auf die wetterabgewandte Seite und auf der Wetterseite steht vielleicht das Boot, der Campinganhänger, der Anhänger, Motorrad, Fahrräder, große Regale für die Winterausrüstung, Zubehör oder was immer man unter so einem großen Dach zweckmäßig aufbewahren möchte.

Der Riesenvorteil eines solchen Doppelcarport aus Holz ist natürlich die Lüftung. Ein trockener Standplatz mit einer Lüftung, die besser nicht sein könnte ist die Garantie für ein gut gepflegtes Auto mit einer langen Lebensdauer.

Für Ihren ganz speziellen Doppelcarport aus Holz finden Sie im Internet eine Riesenauswahl

Wenn Sie sich einmal auf die Suche nach einem passenden Modell begeben, dann werden Sie sich vielleicht wundern, auf wie viele Arten man so einen Doppelcarport aus Holz konstruieren kann.

Beispielsweise beträgt die Zahl der seitlichen Stützen zwischen zwei bis fünf auf jeder Seite. Wobei es klar ist, dass fünf wahrscheinlich eine überragende Stabilität gewährleisten, was für Sie vielleicht interessant ist, wenn Sie ihren Doppelcarport an einer besonders sturmexponierten Stelle errichten oder wenn Sie im Winter überdurchschnittliche Schneelasten zu erwarten haben.

carport_aus_holz_classic_f_r_zwei_fahrzeuge_36m2

Die Hersteller werden Ihnen zum letzten Punkt Daten nennen können, wie stark das Dach belastbar ist.

Viele Doppelcarports kommen auch ganz ohne mittlere Stützen zwischen den beiden Stellplätzen aus, so dass eine große offene Fläche entsteht, unter der man wahrscheinlich auch ganz prima Tischtennis spielen kann. Je geringer die Zahl der seitlichen Stützen ist, desto leichter parken Sie Ihr Auto dann in einer Position, wo die sich die Türen zwischen den Pfosten dann ganz öffnen lassen.

Stilistisch wird alles geboten, was man sich vorstellen kann und es dürfte nicht schwer sein, ein Modell zu finden, was mit Ihrem Haus und Garten optimal harmoniert. Von schmucken Fachwerkwänden mit mit Dachziegeln gedecktem Satteldach bis zu zeitgemäß, sachlich modern mit Flachdach mit geradliniger Blende oder dezenter Walmblende werden Doppelcarports aus Holz in vielerlei Designvarianten angeboten.

Bogendächer sind eine schicke Alternative, Dächer aus lichtdurchlässigem PVC, Stahl, Alu oder Bitumenschindeln. Eine bogenförmig geformte Sparre am vorderen Pfosten sieht schick aus und ermöglicht es, den ersten Tragepfosten etwas zurück zu setzen, damit die Einfahrt noch breiter wird und auch von leicht seitlich kein Problem ist.

Bei Modellen, wo die Pfosten etwa so lang sind, wie die Sparren, entstehen Y-Formen, die Pfosten einsparen und das Einparken und Türen öffnen erleichtern.

Hinterlasse eine Antwort