Ferien im Gartenhaus - Ideen für ein 2-Schlafzimmer Ferienhaus

Die Idee, ein größeres Gartenhaus solider Bauart als Ferien- oder Wochenendhaus aufzustellen ist nicht neu. Die große Auswahl an dafür passenden Gartenhäusern, die durch die Konkurrenz so vieler Hersteller entsteht, könnte ein Anlass sein, erneut darüber nachzudenken.

Im Unterschied zu Früher, wo die Auswahl durch eine Ausstellungsfläche, etwa in einem Baumarkt oder auf dem Ausstellungsgelände eines Herstellers begrenzt war, die Auswahl durch die Aufnahmefähigkeit einer Werbesendung oder des Produktkatalogs eines Herstellers immer übersichtlich war, bietet das Internet heute eine schier unerschöpfliche Auswahl an Modellen vieler verschiedener Hersteller, so dass man tatsächlich mit einer ziemlich genauen Vorstellung auf die Suche gehen kann und trotzdem zuversichtlich, dass man sein Traum-Gartenhaus auch finden wird.

Gartenhaus-auch-finden-wird

Vielleicht ist „Gartenhaus“ nicht unbedingt das erste, woran man denkt, wenn man an ein Ferienhaus, ein Wochenendhaus oder ein Gästehaus im eigenen Garten denkt, weil ja auch Blockhäuser, Holzhäuser, Blockbohlenhäuser, die speziell als dauernde Wohnsitze konzipiert sind, in großer Zahl angeboten werden. Aber tatsächlich könnte die Suche nach einem Gartenhaus für diesen Fall eine clevere Alternative für Sparfüchse sein.

Manche Gartenhäuser sind sehr gut zum Ausbau für eine Ferienhaus geeignet

Und ein Gartenhaus, selbst ein großes mit entsprechend großer Wandstärke von 70 bis 90mm, wird in der Regel immer noch die billigere Alternative zu Holzhäusern oder Blockhäusern sein, die als Hauptwohnsitz konzipiert sind.  Dabei gehen wir einmal davon aus, dass Sie ein Ferienhaus, ein Wochenendhaus oder ein Gästehaus mit weniger finanziellem Aufwand bauen möchten als ein komplettes Haus aber durch entsprechenden Eigenaufwand dann trotzdem ein geeignetes Ergebnis zu einem Zwanzigstel des Preises für ein Steinhaus oder ein großes Holzhaus verwirklichen können.

Ein Vorteil bei einem Gartenhaus aus Holz ist ja, dass Sie auch als nur durchschnittlich ausgerüsteter Heimwerker solide und brauchbare Lösungen schaffen können, die ein Gartenhaus in ein Wochenendhaus umwandeln, weil Sie mit ein paar Schrauben, Stahlverbindungen und zusätzlichem Holz praktisch schaffen können, was Sie brauchen.

Gartenhäuser werden in auch in beachtlichen Größen von 30, 40 bis hin zu 70m² und größer angeboten. Bei manchen Herstellern finden Sie die größeren Modelle dann auch unter eigenen Kategorien, wie „isolierte Holzhäuser“ oder „Blockbohlenhäuser“. Bevor Sie sich für eine bestimmte Größe entscheiden, sollten Sie in etwa eine Vorstellung darüber haben, wie das Ferienhaus aufgebaut sein soll, welche Räume Sie benötigen und wie viel Platz Sie für die Räume einplanen möchten.

Gartenhaus123

Ein Ferienhaus mit 2 Schlafzimmern für eine kleine Familie in ein Gartenhaus – geht das?

Bei der Auswahl der Größe für das Gartenhaus werden Sie, was den Platzbedarf angeht, gerne zu Zugeständnissen bereit sein. Es geht bei Ferien ja nicht primär um das „Wohnerlebnis“. Vielleicht können Sie Ihr Ferienhaus auf einem Campingplatz in schöner Naturlage aufstellen, vielleicht haben Sie einen guten Draht zu einem Forstbesitzer oder zu einer Gemeinde, die gerne naturliebende Gäste beherbergt. Wenn Sie das Gartenhaus als Gästehaus auf dem eigenen Grundstück aufbauen möchten, dann haben Ihre Gäste auch nur die Reiseausrüstung dabei und der Zweck der Reise ist die gemeinsame Zeit und nicht primär das Wohnen in einer Luxusvilla. Also kurz gesagt: Das vorübergehende Wohnen auf beengtem Raum ist nicht nur OK, sondern kann sogar ein Abenteuer sein, gerade, wenn Kinder mit dabei sind.

Wenn Sie also einen Ausbau mit 2 Schafzimmern ins Auge fassen, dann sollte die erste Frage sein: Wie viel Platz braucht ein Schlafzimmer? Die meisten Betten sind etwa 2 Meter lang. Ab etwa 1,40m sind sie dann auch als Doppelbetten geeignet. Man braucht einen Zugang zum Bett, vielleicht einen Tisch, einen Platz für Koffer oder Rucksack und vielleicht einen Schrank. Man würde so auf ein Minimum von etwa 8m² für ein Schlafzimmer kommen. Sicher wären 10 bis 12m² schöner und auch 6 bis 7m² wären theoretisch möglich, etwa wenn man den Schrank an der Fußseite über das Bett an der Wand anbringt. Obwohl man dann doch schon fast eher an eine der „Wohnkojen“ in Hongkong erinnert wird, in denen dort Menschen auf 4 bis 5m² wohnen.

2 Schlafzimmer bräuchten also im Bereich von 16 bis 20m² Platz. Rechnen Sie einen Gemeinschaftsraum mit etwa 10qm hinzu und eine Dusche mit vielleicht 2 bis 3m², dann kommen Sie auf eine Größe für das Gartenhaus von 28 bis 34m² als Minimalanforderung. Sicher bedeutet das auch, dass, wenn Sie genug Kleingeld aufwenden, ein Gartenhaus im Bereich zwischen 40 bis 70m² reichlich Raum für entspanntes Ferienleben bieten kann.

Welche Raumaufteilung eignet sich am Besten?

Wenn Sie ein einfaches Gartenhaus mit einem rechteckigen Grundriss zugrunde legen mit dem Eingang an einer der Schmalseiten, dann teilen Sie den Grundriss etwa halb in der Mitte und schauen, ob im hinteren Bereich die gewünschten 28 bis 34m² abgeteilt sind. Ansonsten muss der Schnitt nach vorne in Richtung Eingang verlegt werden. Dort könnte man das gesamte Gartenhaus mit einer Wand abtrennen. Zwei Türen, eine rechts und eine links führen in die beiden Schlafzimmer dahinter. Diese einfache Aufteilung kommt mit minimalen Anforderungen für Trennwände und mit Null Raumverlust für Flure aus.

Gartenhaus-mit-einer-Wand-abtrennen

Bei Gartenhäusern mit Satteldächern - in dieser Größe kommt das häufig vor – wäre eine Option auch die Trennwand nur bis zur Decke der Schlafzimmer hochzuziehen und diese Decke aus Bohlen dann gleich als Stauraum unter dem Dach, beziehungsweise als dritte Schlafmöglichkeit zu nutzen.

Umbau im Gartenhaus – Einige praktische Tipps

Im Gartenhaus aus Holz ist es natürlich immer eine einfache Option, Holzwände, etwa einfache dünne Nut und Feder Paneelen als Trennwände zu nutzen. Selbstverständlich kann man auch mit allen anderen Möglichkeiten wie Gipskartonwänden und ähnlichem arbeiten.

Denken Sie bei der Platzplanung auch immer daran, dass Sie eine Isolierung brauchen, die als Innenisolierung Platz wegnimmt und als Außenisolierung eine zusätzliche Außenverkleidung erfordert. Oder suchen Sie gleich nach „Isolierte Holzhäuser“, um bereits herstellerseits vorisolierte Gartenhäuser zu finden.

vorisolierte-Gartenhaus- finden

Sogenannte Tiny Houses sind zur Zeit in vieler Munde und Sie können dort eine Menge Tricks zum Platzsparen bei der Inneneinrichtung finden. Für Stabilität und Wärmedämmung entscheiden Sie sich am Besten für eine der dickeren Wandstärken ab 40mm.

Hinterlasse eine Antwort