Showroom Besuchen Sie unsere Ausstellung in Wuppertal Mehr Info → Showroom Unsere Ausstellung in Wuppertal →
Close

Doppelgarage aus Holz – Was müssen Sie wissen

Eine Doppelgarage aus Holz ist ein äußerst vielseitiges Gebäude. Auch wenn der Name erst mal den Zweck klar zu definieren scheint: Eine Doppelgarage ist ein Gebäude für zwei Autos und es geht hier um ein Holzgebäude. In Wahrheit kann man natürlich daraus machen, was immer man möchte. Man kann es als geräumiges Gartenhaus nutzen, als Werkstatt, als Geräteschuppen, als Hobbyraum, als Fitnesscenter, zum Tischtennis spielen und vieles, vieles mehr und alle möglichen Mischungen davon. Aber davon vielleicht später mehr.

Doppelgarage_aus_Holz_8x6_modern

Bleiben wir zuerst einmal bei den zwei Autos. Heutzutage ist es eigentlich schon normal, dass jeder, der über 18 wird, dann den Führerschein macht und auch schon bald sein eigenes Auto bekommt. Für viele reicht das auch nicht und es kommen noch Motorräder für den Sommer, ein Campinganhänger oder gar ein komplettes Wohnmobil für die Urlaube dazu. All das sind Investitionen, die man nicht so gerne rund ums Jahr der Witterung aussetzt, sondern die gut gepflegt, sprich trocken und geschützt eine viel längere Lebensdauer haben und daher gehört Raum für Autos und verwandte Vehikel auch zu den meist gesuchten Räumen in Deutschland.

Eine Holzgarage hat verschiedene Vorteile gegenüber anderen Baustoffen

Einer der wichtigsten Vorteile ist vielleicht, dass es Doppelgaragen aus Holz so als Fertigbausätze im Paket in großer Vielfalt im Internet auszuwählen gibt, die dann recht schnell geliefert werden und innerhalb weniger Tage aufgebaut sind.

Der schnelle Aufbau ist besonders für Berufstätige wichtig. Gerade bei Paaren oder Familien sind heute ja meist beide berufstätig und brauchen für die Fahrt zum Arbeitsplatz oft ein eigenes Auto, zumindest in den kälteren Jahreszeiten. Da fehlt es oft an genügend freier Zeit für einen langwierigen Selbstbau. Der schnelle Aufbau findet zwar auch bei einer Fertiggarage aus Beton statt, allerdings kann man die Teile hier nicht selbst zusammensetzen, wie bei einer solchen Doppelgarage aus Holz im Paket, sondern es müssen Kräne ran, die brauchen einen festen Untergrund zum Rangieren und Operieren und die Platzierungsmöglichkeiten für die neue Garage ist dadurch eingeschränkt.

Auch bietet das Material selber nicht dieselben Vorteile, wie Holz als Baustoff. Dasselbe gilt auch für Fertiggaragen aus Stahl, die wie ein Container fertig montiert angeliefert werden und mit einem Kran auf ein vorgefertigtes Fundament gestellt werden. Beide Materialien sind nicht atmungsaktiv, wie Holz und haben bei weitem nicht dieselben Dämmeigenschaften. Sicher ist eine gute Lüftung, in diesen Fällen am besten sogar mit einem elektrischen Ventilator, auch bei einer Holzgarage wichtig, aber Holz nimmt Feuchtigkeit aus der Luft auf, gibt sie wieder ab und wirkt dadurch ausgleichend auf die Luftfeuchtigkeit.

Doppelgarage-aus-Holz-6x6_twin_1

Auch schnelle Temperaturwechsel, wie sie besonders bei Stahl aber auch bei Beton regelmäßig auftreten sind unerwünscht, weil diese in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit zu Kondensation führen, die sogar in den Hohlräumen der Karosserie zur Bildung von Wasser und damit Rost führen können. Da ist es gut, dass Holz zu den besten bekannten natürlichen Wärmedämmstoffen zählt und Temperaturwechsel, Feuchtigkeit und damit Kondensation in Holzgaragen normalerweise keine Rolle spielen.

Eine Doppelgarage aus Holz bietet dringend benötigten trockenen und sicheren Abstellraum

Und wenn man die Preise für eine fertig vorfabrizierte Doppelgarage aus Holz mit anderen Optionen vergleicht, dann sieht man schnell, dass sie zu Preisen lieferbar sind, die sie zu einer guten Investition machen, die sich durch die Lebensdauer der verwahrten Sachen, gerade bei neuwertigeren Autos, innerhalb weniger Jahre amortisiert. Eine Doppelgarage wird auch immer die preisgünstigere Alternative zu zwei einzelnen Garagen sein, weil eben das Dach aus einem Stück ist und zwei Wände gespart werden.

Es empfiehlt sich bei der Auswahl gleich ein etwas größeres Budget einzuplanen und nach einem etwas geräumigeren Modell zu suchen. Es kommen immer Hobbys, Sportarten, Zubehör, Geräte hinzu, so wie sich die Interessen halt entwickeln und dann werden Sie dankbar sein, dass in Ihrer Doppelgarage aus Holz ein trockener und sicherer, abschließbarer Ort für alles zur Verfügung steht. Das gibt natürlich besonders für Familien mit Kindern. Wo zwei einzelne Fahrräder sich noch im Flur oder im Schlafzimmer verwahren lassen, wird es im Haus ab drei Fahrrädern schon eng. Ganz zu schweigen von den vielen Sachen, Spielen für den Garten, Pool für im Sommer, Gartengeräte, Windsurfsachen und so weiter.

doppelgarage_aus_holz_6x6_alternative

Eine Doppelgarage aus Holz ist auch für einzelne Autos sinnvoll

Das ist so, weil eine solche Doppelgarage soviel zusätzlichen Platz bietet, etwa für die Fahrräder, Sportgeräte, alte Möbel, Gartengeräte oder auch für eine Werkbank mit Schraubzwinge und Werkzeugschrank, dass Sie sich in diesen Fällen die Anschaffung eines Gartenhauses sparen können. Und wenn Sie sich mal ausrechnen, wie viel Platz ein Auto einnimmt, dann kommen Sie auf mindestens 20m², was Sie bei Gartenhäusern erst ab mittleren bis großen Modellen erreichen, die dann schon wieder einiges kosten.

Selbst bei einer modernen minimalistischen Einstellung gilt die alte Regel: Je älter ein Haushalt wird, desto mehr Krempel sammelt sich an. Schmeißen Sie etwas weg, was eigentlich noch gut wäre, nur weil sie Platzprobleme haben, dann können Sie sicher sein, dass Sie genau dieses Teil im Laufe der nächsten zwei Wochen ganz dringend brauchen und sich dann mit zusammengekniffenen Lippen und schlecht gelaunt auf den Weg machen, um ein neues zu kaufen.

Erwägen Sie den Kauf einer Doppelgarage aus Holz sogar, wenn Sie gar kein Auto haben!

Wer kein Auto hat, hat meist ein Fahrrad oder sogar mehrere, vielleicht auch ein Motorrad oder ein Moped. Vielleicht suchen Sie nach einer Option für eine große Werkstatt. Dann sind die großen Garagentore gut, um Werkstoffe und Werkstücke einfach hinein und hinaus zu transportieren. Dasselbe gilt für ein Möbellager! Kleine Türen sind da nicht sinnvoll! Gartenflohmarkt mit Publikumsverkehr? Große Türen sind angesagt und praktisch für so viele Nutzungsarten.

wohnmobil-doppelgarage_aus_holz_400x800_44mm

Bei der Lebensdauer der Sachen, bei der Auswahl Ihrer Optionen für Ihre Lebensgestaltung – etwa bei Sportarten und Hobbys – und damit bei Ihrer Lebensfreude und Unbeschwertheit ist genügend guter Platz für alles ein wichtiges Kriterium und damit wird eine solche Doppelgarage aus Holz zu einer echten Alternative für Platzgewinn.

Hinterlasse eine Antwort