Warenkorb (0)
Anfrage senden

So bereiten Sie Ihre Wohnkabine auf die Sommersaison vor

Sommer bedeutet grüne Blätter, Sonne und Urlaub, aber Sommer bedeuten auch sengende Hitze und Trockenperioden. Wenn Sie diesen Sommer nicht gerade im Urlaub an einem exotischen Urlaubsziel sind, dann werden Sie die meiste Zeit in Ihrer Wohnkabine mit Filmen, Videospielen und anderen Aktivitäten verbringen.

Doch wenn Ihre Wohnkabine nicht für die Sommerhitze ausgerüstet ist, kann es wirklich unangenehm werden - wahrscheinlich schweißnass. Unter solchen Umständen ist die Vorbereitung Ihres Hauses für den Sommer unerlässlich.

Obwohl Holzklötze als natürliche Isolatoren bekannt sind, brauchen Wohnkabinen dennoch eine Vorbereitung für den Sommer, damit ihr Zuhause auch wirklich kühl bleibt. Hier schauen wir uns ein paar wirklich einfache und effektive Möglichkeiten an, mit denen Sie Ihre Wohnkabine für die Sommersaison wappnen können.

#1 - Streichen Sie Ihr Blockbohlenhaus mit beruhigenden und hellen Farben neu: Wenn ein neuer Anstrich bei Ihrem Blockbohlenhaus schon länger überfällig ist, dann ist dies der richtige Zeitpunkt.Einige der besten Farben dieser Saison sind: Sonnengelb, Himmelblau, Pastellrosa, Limette, Koralle und Weiß. Sie können jede dieser Farben für Ihr Blockbohlenhaus auswählen und es neu streichen lassen, um eine wohltuende und beruhigende Atmosphäre für den Sommer anzustimmen.Häuser für den Sommer neu streichen zu lassen wird stark angefragt, daher ist es wichtig, dass Sie den professionellen Dienst im Voraus buchen, um Verzögerungen zu vermeiden. Wenn Sie eine Haushaltslösung bevorzugen, dann lesen Sie weiter; wir haben auch viele einfache und taschenfreundliche Tipps.

#2 - Wechseln Sie die Bettwäsche-Sets und Kissenbezüge: Um zu verhindern, dass Sie sich nachts wegen Sommerhitze hin und her wälzen, kann ein neues Bettwäsche-Set Ihnen Abhilfe verschaffen.Die zukünftigen Nächte werden dann nicht mehr so schlimm erscheinen. Entscheiden Sie sich für Stoffe aus natürlichen Materialien, die für ihre atmungsaktiven Eigenschaften bekannt sind. Diese werden Sie trocken und kühl halten.Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine helle Farbe wählen. Pastellfarben und Blumenmuster sind der neueste Trend. Beachten Sie auch das Gewicht des Bettwäsche-Sets. Obwohl Seide und Satin sehr leicht sind, neigen sie dazu, die Hitze einzufangen.

Für den Sommer ist Perkal eine viel bessere Wahl. Vergewissern Sie sich auch, dass die Farben, die Sie für Ihr Bettwäsche-Set auswählen, das Licht reflektieren und nicht absorbieren. Sie können diese entweder online oder direkt im Laden kaufen.

#2 - Ventilatoren und Deckenventilatoren: Heutzutage wird die Klimaanlage immer beliebter, aber es gibt auch andere Kühleinrichtungen, die Sie für Ihre Blockbohlenhäuser berücksichtigen können. So wie zum Beispiel wie einen Deckenventilator.Ein Deckenventilator kann im Sommer eine schöne Ergänzung für Ihr Haus sein. Mit einem Ventilator kann sich ein Raum 6 bis 7 Grad kühler anfühlen. Selbst wenn Sie den Ventilator 12 Stunden am Tag anlassen, wird es nicht mehr als £7 kosten.  Gute Ventilatoren machen es Ihnen möglich, Ihre Thermostateinstellung zu erhöhen und so Kosten für die Kühlung zu sparen.Ventilatoren verbrauchen nicht viel Energie, aber die zirkulierende Luft lässt es viel kühler erscheinen. Sie können auch einen tragbaren Ventilator in Erwägung ziehen, da diese auch sehr wirkungsvoll sind.

#3 - Warten Sie Ihre Kühlgeräte: Üblicherweise haben moderne Klimaanlagen eine Lebensdauer von etwa 12 bis 15 Jahren, aber eine jährliche Überprüfung ist eine kluge Entscheidung, um das Gerät in einem Top-Zustand zu halten.In den meisten Fällen dauert die Prozedur nur 30 Minuten oder bis zu einer Stunde und die Dienste einer renommierten Firma kann man bereits zu extrem günstigen Preisen erhalten. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Firma, die Sie wählen, versichert, lizenziert und etabliert ist.Durch die Wartung Ihrer Kühlgeräte können Sie sich entspannt zurücklehnen und sicher sein, dass sie reibungslos funktionieren werden. Die richtige Wartung eines Klimagerätes kann auch helfen Ihren monatlichen Energieverbrauch zu verringern.

#4 - Besorgen Sie sich einen programmierbaren Temperaturregler: Das kann Geld sparen, indem ein Hausbesitzer einen niedrigeren Preis für die Stromnutzung zu bestimmten Tageszeiten zahlt.Zum Beispiel hat es keinen Sinn, Ihre Wohnkabine bei 23 Grad zu halten, wenn sich darin niemand befindet. Studien zeigen, dass eine Erhöhung des Thermostats um 7-10 Grad, wenn Sie nicht zu Hause sind, oder eine Senkung derselben während der Heizperiode, zu einem Heiz- und Kühlkostenersparnis von bis zu 10% pro Jahr führen kann.Durch die Verwendung eines programmierbaren Thermostaten können Sie sicherstellen, dass diese Temperaturänderung regelmäßig geschieht.

#5 - Dichten Sie Luftlöcher ab: Meist kümmern wir uns nur im Winter um Sperrluftdichtheit, aber das gleiche sollte für den Sommer in Betracht gezogen werden. Mit einer Verteilerpistole von einem Qualitäts-Hardware-Geschäft können Sie jegliche Löcher rund um die Fenster abdichten.Das wird Ihre Kosten für die Kühlung im Sommer sowie Heizkosten im Winter deutlich verringern. Experten vermuten, dass durch Abdichten von Luftkanälen ein Kühlsystem um bis zu 20% wirkungsvoller ist.

#6 - Vorhänge, Rollos oder Jalousien: installieren Sie helle Jalousien, Vorhänge oder Rollos, die die Wärme aus dem Haus heraus reflektieren können. Schließen Sie Vorhänge, Rollos und Jalousien in der Sonne um die Hitze draußen zu halten.Die Klimaanlagen oder Ventilatoren kühlen so viel effizienter. Behalten Sie immer eines im Auge: der beste Weg, um Ihr Blockbohlenhaus kühl zu halten, ist die Hitze draußen zu halten.

#7 - Pflanzen: Pflanzensträuche oder Bäume, die das Blockbohlenhaus vor direkter Sonneneinstrahlung schützen können. Sie können auch einige Sträucher anpflanzen, um Ihrer Klimaanlage Schatten zu spenden.Einheiten, die im Schatten stehen, verbrauchen weniger Energie. Laubbäume , die Sie auf der West- und Südseite Ihres Blockbohlenhaus pflanzen, können Sie im Sommer kühl halten, ebenso wie es im Winter vom Sonnenlicht gewärmt wird.Mit nur drei richtig platzierten Bäumen rund um das Blockbohlenhaus, können Sie bereits bis zu £70- £200 jährlich an Heiz- und Kühlkosten sparen. Auch in schattigen Bereichen kann die Temperatur während der Tageszeit 3-6 Grad kühler wirken.

#8 - Investieren Sie in ein Entfeuchter: In den Sommermonaten kann die Luftfeuchtigkeit ein tatsächlicher Bösewicht sein. Wenn die Luftfeuchtigkeit heruntergestuft werden kann, funktionieren alle Kühlverfahren viel effektiver. Luftentfeuchter sind preiswert, aber eine sehr effektive Methode zur Pflege Ihrer Geräte.