Aktuelle Tipps und Neuigkeiten rund um den Garten

  • Pflanzenwahl für einen Minigarten beim Blockbohlenhaus

    Wenn Sie glauben, dass Sie viel Raum brauchen, um einen Garten wachsen zu lassen, dann denken Sie noch einmal. Ein Miniaturgarten oder Minigarten ist die beste Lösung für jede Person, die einen eigenen Garten haben will. Egal, ob Sie in einer Wohnung oder einem gemütlichen Blockbohlenhaus leben und Sie eigenen grünen, schönen Garten haben möchten, können Sie leicht einen bekommen, indem Sie einen Miniaturgarten entstehen lassen. Ein Minigarten ist ein Weg, um im Innen- und Außenbereich einen Garten zu haben, wenn der Platz begrenzt ist. Außerdem können Sie einen Minigarten in Betracht ziehen, wenn Sie denken, dass Sie keine erforderliche Zeit haben, einen größeren Garten aufgrund Ihrer persönlichen und beruflichen Verpflichtungen zu pflegen. Mit einem Minigarten können Sie komplette... (Plus)
  • Das Leben in Gartenhäusern

    Gartenschuppen sind einfach ein paar Holzlatten zusammengenagelt, die diverse Gartengeräte  vor Regen und Kälte schützen. Gartenhäuser aus Holz unterscheiden sich jedoch drastisch von ihnen. Sie sind rustikal gestaltet, geschmackvoll geschnitten und haben im Inneren viel Platz. Man kann eine zweite Ebene einfügen, Regale anbringen, Möbel einstellen, den Boden isolieren, eine Heizung einbauen und vieles mehr. Gartenhäuser stellten schon immer besondere Rückzugsorte dar, entweder zur Erholung und Entspannung oder zum Treffen mit Freunden. Wenn der Sommer ins Land zieht und die langen Tage zum Aufenthalt im Freien einladen, wird die Bedeutung von Gartenhäusern deutlich. In Deutschland belegen unzählige Schrebergärten die große Liebe zum Gartenhaus. Sie zeigen sich entlang von Bahnstrecken... (Plus)
  • Warum eine Holzgarage eine gute Investition ist

    Heutzutage nutzt man eine Holzgarage nicht nur zum Abstellen des Autos. Da Holzgaragen nicht nur einen finanziellen Vorteil gegenüber anderen Garagen haben, ist zu erwähnen, dass sie äußerst robust und pflegeleicht sind. Die Holzgarage schützt Ihr Auto optimal vor Wettereinflüssen wie Regen, Hagel und Sonne. Holz hat eine natürliche Temperaturregulation. Holzgaragen bleiben im Winter warm und im Sommer kalt, was sehr gut für das Auto ist. Sie schaffen ein äußerst gesundes Raumklima, was auf einer natürlichen Atmungsaktivität des Holzes beruht. Eine Holzgarage ist weitaus geeigneter für den Innenausbau in Eigenregie als eine Herkömmliche – das Holz ist selbsttragend und  weitaus einfacher zu bearbeiten als zum Beispiel eine verputzte Steingarage. Aus diesem Grunde kann man eine... (Plus)
  • Holzboden: Wachsen, lackieren oder ölen?

    Der Holzboden ist einer von den populärsten Böden, die für die Einrichtung von Holzhäusern gewählt wird. Er ist natürlich, bequem, praktisch und einfach zu pflegen. Wenn Sie den Boden richtig behandeln, wird er Ihnen sehr viele Jahre dienen. Lack, Öl oder Wachs? Alle Bodenpflegemittel haben ihre Vor- und Nachteile. Wachs wird heutzutage immer seltener benutzt, weil er eine bestimmte Technik benötigt. Außerdem neigt Wachs dazu Schmutz zu sammeln, daher muss der Boden öfter aufgefrischt werden. Statt Wachs wird immer öfter auf Ölprodukte zurückgegriffen. Es ist einfach das Öl aufzutragen und es benötigt weder spezielle Vorkenntnisse noch Werkzeuge.  Mit Öl behandelte Böden sehen besonders natürlich aus, sie verlieren ihre natürliche Farbe und ihren ursprünglichen Geruch nicht. Mit... (Plus)
  • Holzgaragen und ihr vielfältiger Gebrauch

    Nicht jedermann ist der Meinung, dass Garagen vielfältig nutzbar sind. Die Garage ist schließlich für das Auto da, auch wenn das Auto nur nachts in ihr geparkt wird und sie den ganzen Tag eigentlich frei steht, nutzt sie doch nicht jedermann für andere Zwecke. Natürlich dient sie als Abstellraum für sperrige Dinge, die man nicht im Haus haben möchte. Aber ist das schon alles? Ein ordentlicher Parkplatz ist wichtig, denn das Auto wird geschützt vor Staub, Regen, Sonne, Hagel und Menschen, die es beschädigen oder entwenden könnten. Man fühlt sich einfach wohler, wenn man das Auto „in Sicherheit“ gebracht hat. Daher ist eine Garage doch sehr essentiell. Doch seien wir mal ehrlich. Wäre das Auto sorgfältiger in einer Ecke der Garage geparkt, wenn es in der Garage steht, dann hätte... (Plus)
  • Ein Gartenhaus als zweites Heim

    Ökohäuser sind heutzutage stark im Trend. Die Menschen werden umweltbewusster und tendieren zu natürlichen Produkten, sofern das Finanziell möglich ist. Ökologisch vertretbare Baustoffe sind zur Mode geworden. Der Markt und das Internet werden geradezu überflutet von modernen, nachhaltigen Bauweisen und ökologischen Materialien. Die Wohnbedingungen sind heutzutage einer der wichtigsten Belange der Konsumgesellschaft. Gemütlich soll es sein und gut aussehen soll es auch, aber nicht auf Kosten der Umwelt. Immer mehr Menschen tendieren daher zu einer gesünderen Lebensweise und setzen auf Ökohäuser.  In den letzten zwanzig Jahren ist die Nachfrage für Gartenhäuser aus natürlichen Materialien, wie Holz, stark angestiegen. Baufirmen sind sehr bemüht umweltfreundliche Gartenhäuser... (Plus)
  • Ausgezeichnete Gründe für die Wahl eines Blockbohlenhauses

    In einem Blockbohlenhaus zu wohnen ist eine unbeschreibliche Erfahrung. Schon die Geschichte zeigt, dass Blockbohlenhäuser bei den Menschen schon immer beliebt waren. Im Folgenden wird auf die Vorteile der Blockbohlenhäuser hingewiesen. Kostengünstig Im Vergleich zu einem herkömmlichen Haus ist der Bau eines Blockbohlenhauses nachweislich um einiges kostengünstiger. Gesundes Wohnklima ohne schädliche Umwelteinflüsse In einem Blockbohlenhaus ist das Wohnklima aufgrund der Filtereigenschaften des Holzes gesünder als in Massivhäusern. Holz absorbiert Gifte aus der Atmosphäre. Der Aufbau ist einfach und schnell Ein Blockbohlenhaus kann in nur wenigen Wochen aufgestellt werden.  Schneller Aufbau und Einzug bedeuteten erhebliche Zeit- und Geldersparnis. Angenehmer Duft Holz absorbiert... (Plus)
  • Die Gestaltung Ihres eigenen Blockbohlenhauses: Tipps, um keine böse Überraschung zu erleben.

    Fast jeder Klotz der Blockbohlenhäuser hat ein eeinzigartiges Design. Durch die Natürlichkeit des Holzes können  bei eigenen Bauplänen eine Vielzahl von unvorhersehbaren  Herausforderungen zu Stande kommen. Besonders, wenn Sie versuchen, die Blockbohlenhäuser selbst zu entwerfen. Sie sollten hierbei einen Architekten zur Hilfe nehmen, der vorab die Planung Ihrer Blockbohlenhäuser  überprüft und es in eine Reihe von Zeichnungen verwandelt. So werden Ihre Blockbohlenhäuser von der Planung her gut abgesichert sein. Machen Sie aber nicht den Fehler und denken Sie, dass der Architekt sie auch auf alle Tücken und Tricks hinweisen wird. Ein Architekt verdient damit sein Geld und wird Sie nur auf das Notwendigste hinweisen, damit Sie seine Dienste noch öfter in Anspruch nehmen. Hier sind... (Plus)
  • Holzrahmenhäuser: Ihre Merkmale und der Bau

    Wenn man normalerweise an ein warmes und langlebiges Haus denkt, stellt man sich sofort ein Ziegelhaus  vor.  Moderne Baustoffe und innovative Technologien haben es jedoch heute auch ermöglicht ein warmes, praktisches und robustes Haus zu haben, in dem man ohne Kompromisse nur natürliches Baumaterial - nämlich Holz - benutzt. Holz ist ein wertvoller Ersatz für Ziegel.  Holzrahmenkonstruktionen mit Grobspanplatten (oder anders OSB-Platten) sind in Nordamerika und Skandinavien sehr populär. Solche Häuser sind dort nicht nur wegen ihrer Eigenschaften beliebt, sondern auch aufgrund ihrer Nachhaltigkeit, guten Wärmedämmung und ihrer Ästhetik. Wenn sie richtig gepflegt werden, halten sie bis zu 200 Jahre. In diesem Artikel werden Sie ein paar Tipps finden, die Ihnen beim Bau eines Holzrahmenhauses... (Plus)
  • Holzhäuser aus mehrschichtigen Holzbalken

    Heutzutage werden Blockbohlenhäuser immer beliebter. Blockbohlenhäuser repräsentieren sowohl die Entwicklungen der heutigen Holzbearbeitungstechnologien als auch die alten und bewährten Bautraditionen. Für die Herstellung der mehrschichtigen Balkenhäuser wird eine moderne Leimholztechnologie benutzt.  Die Holzwerkstoffe, die mit der Leimholztechnologie hergestellt werden, sind robuste, praktische und natürliche Baumaterialien. Für  ihre Herstellung werden nur natürliche Stoffe verwendet. Die technische Verwendung des Leimholzes ist viel breiter als von dem einfachen Holz. Zudem bietet es auch eine große Vielfalt von architektonischen Designmöglichkeiten – In Kombination mit Glas, Mauersteinen und Holzrahmenstrukturen. Die Holzbalken können bei der Konstruktion von Wänden, Dachsparren... (Plus)

Artikel 341 bis 350 von 363 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. ...
  3. 33
  4. 34
  5. 35
  6. 36
  7. 37