Sie suchen ein bestimmtes Produkt? 089 2019 7749 Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Rückrufservice Anfrage senden

Wie Sie Ihr Gartenhaus aus Holz für Weihnachten dekorieren

Ein Gartenhaus aus Holz ist nicht nur funktionell, indem Sie es auf vielfältige Weise zum Lagern von Sachen oder zum Aufenthalt in ihm besser benutzen können als Gartenhäuser aus anderen Materialien, sondern auch indem es durch die Natürlichkeit des Baumaterials sich sozusagen nahtlos in die Natur Ihres Gartens integriert, dort einfach gut hinein passt und auch nicht nur gut aussieht, sondern den ganzen Charakter und das Erscheinungsbild ihres Gartens zum Positiven hin verändert.

Ein Grund mehr, ein Gartenhaus aus Holz auch zu Weihnachten in die besondere Stimmung, die wir durch Dekoration im Haus und Garten erzeugen, mit einzubeziehen. Im folgenden Artikel wollen wir einige Möglichkeiten für Weihnachtsdekoration im und am Gartenhaus aus Holz einmal beleuchten.

Gartenhaus-aus-Holz-einmal-beleuchten

Das Gartenhaus aus Holz eignet sich in besonderer Weise für weihnachtliche Verzierungen

Das Gartenhaus ist aus Holz, wie der Christbaum, oft Christbaumschmuck, wie etwa die geschnitzten Figuren aus dem Erzgebirge, die Schalen der Nüsse, die traditionell auf dem Gabenteller liegen, der Stall zu Betlehem, die Weihnachtskrippe, in die das neugeborene Christkind gebettet ist, der Schlitten des Weihnachtsmannes und natürlich die Rute des Knecht Ruprecht, auch wenn wir hoffen, dass niemand aus der Familie diese wirklich verdient hat.

Holz ist ein traditioneller Stoff, der einfach zu Weihnachten gehört, mehr noch, wenn der warme Ofen, der in unseren Breiten für ein angenehmes Weihnachten unumgänglich nötig ist, auch mit Holz beheizt wurde.

Für unser Gartenhaus aus Holz bedeutet das, dass es für die weihnachtliche Dekoration des Gartens aus genau dem richtigen Stoff gebaut ist und eine wichtige Grundstimmung für Weihnachten schon von sich aus mitbringt, die wir nur noch etwas verstärken müssen.

Ein Gartenhaus aus Holz kann mit natürlichen Materialien geschmückt werden

Passend zum natürlichen Baustoff kann das Gartenhaus aus Holz mit Materialien, die vielleicht sogar aus dem Garten kommen, geschmückt werden. Tannen- oder Fichtenreiser sind ja eine traditionelle Methode. Mit ihnen lassen sich etwa die Fenster oder Türöffnungen verzieren oder – falls vorhanden – die Brüstung der Veranda. Dort kann man etwa auch Blumenkübel – am besten wieder aus Holz – anbringen, in die man die Reiser stecken kann. Später, im Frühjahr können Sie diese Blumenkübel dann bepflanzen und so wirken die Früchte Ihrer Anstrengungen sogar noch über das Jahr fort und machen Ihr Gartenhaus aus Holz auch im Sommer schöner.

Tannen-oder-Fichtenreiser

Auch Ginsterzweige eignen sich oder Strohblumen. Bizarr gewachsene Wurzeln sind ein anderes Beispiel für natürliches Dekomaterial aus dem eigenen Garten.

Wenn sie farbliche Akzente setzen, dann sind natürlich rot und weiß traditionelle Farben für Weihnachten.

Hinter das Fenster kann auch Schmuck gehängt werden, so dass man ihn von außen sieht und falls Sie Ihr Gartenhaus aus Holz regelmäßig auch im Winter nutzen, etwa als Werkstatt, Hobbyraum, Büro oder sonstwie, dann können Sie das gesamte Innere auch entsprechend dekorieren.

Ein weihnachtliches Gartenhaus aus Holz stimmungsvoll beleuchten

Wenn Holz schon alleine eine weihnachtliche Wirkung hat, dann sollte das dekorierte Gartenhaus aus Holz auch stimmungsvoll beleuchtet sein, damit das Holz auch während der langen Abende und Nächte richtig zur Geltung kommt.

Natürlich eignen sich Lichterketten, die Sie etwa an den schon angebrachten Reisern oder anderen Dekorationen befestigen können. Achten Sie darauf, dass Sie im Außenbereich nur wetterfeste Lichterketten und Leuchtkörper verwenden. Haben Sie etwas hinter das Fenster gehängt, dann könnten Sie das Fenster von innen auch beleuchten, wozu dann normale Zimmerleuchtkörper geeignet sind.

Ähnlich wie schon bei den Blumenkübeln, gibt es hier die Gelegenheit, eine stimmungsvolle, schöne, dekorative Außenleuchte zu installieren, die dann auch nach Weihnachten hängen bleibt und Ihr Gartenhaus während des ganzen Jahres in den Nächten beleuchtet. Optional erwägen Sie auch einen Bewegungsschalter für diese Leuchte und vielleicht auch eine, die mit tagsüber gespeicherter Sonnenenergie betrieben wird.

Weihnachten-hängen-bleibt-und-Ihr-Gartenhaus

Es werden vielfältige Leuchkörper für Weihnachten angeboten, wie etwa beleuchtete Eiszapfen oder elektrische Kerzen, die sogar flackern. Da sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Stellen Sie sich vor, wie Ihr Gartenhaus aus Holz aussieht, so wie Sie es schmücken, in einem weißen Garten und mit einer dicken Schicht Schnee auf dem Dach. Manchmal wird der Traum von der weißen Weihnacht ja Wirklichkeit.

Wie befestigen Sie die Dekomaterialen am Gartenhaus aus Holz?

Sie können Zweige oder anderes Dekomaterial auch an Schrauben befestigen, die Sie in die Wand schrauben. Etwa Schrauben mit Ösen, an denen Sie Drähte befestigen, mit denen Sie Reiser festbinden können. Diese Schrauben stören das Erscheinungsbild Ihres Gartenhauses nicht sehr, weil sie nur zu sehen sind, wenn man sie aus der Nähe sucht. Also können Sie sie einfach stecken lassen bis zu nächsten Jahr. Auf diese Weise erhalten Sie keine offenen Bohrlöcher und Ihr Holzschutz bleibt intakt.

Die meisten Gartenhäuser aus Holz haben eine eigene Stromversorgung. Also werden Sie auch die  Beleuchtung außen im Gartenhaus anschließen. Sie könnten an einer geschützten Stelle, etwa unter dem Dach oder unter der Fensterbank eine Bohrung von etwa 20 bis 22mm setzen, die Sie dann jedes Jahr für die Kabel verwenden und zwischendurch mit einem Weinkorken verschließen. Das ist vielleicht eine bessere Lösung als das Fenster für die Kabel leicht offen zu lassen.

Nutzen Sie Ihr Gartenhaus aus Holz auch, um dort Weihnachtsdekos zu basteln

Wenn es geht, warum richten Sie Ihr Gartenhaus aus Holz nicht gemütlich ein mit einem alten Sofa oder ein paar Stühlen, einem Tisch, einem Heizelement, ein paar Kissen und nutzen die Werkzeuge, die Sie vielleicht sowieso schon dort haben, um mit Partner, Freunden oder Kindern Weihnachtsdekos aus natürlichen Materialien zu basteln. Aus Tannenzapfen, Nüssen, Kastanien und Holzstäbchen unterschiedlicher Dicke lassen sich mit einem Bohrapparat und vielleicht einem Heißkleber, verschiedenen Farben und etwas Glitzer schöne Dinge basteln.

Weihnachtsdekos-aus-natürlichen-Materialien-gartenhaus-aus-holz

Ein Julkranz, wie in nordischen Ländern üblich wird aus immergrünen Zweigen aus dem Garten geflochten: Dazu gehören Eibe, Efeu, Ginster, Stechpalme, Wacholder, Kiefer und Buchsbaum neben den auch bei uns üblichen Tannen- und Fichtenzweigen. Roten Beeren sorgen für die Dekoration.

Aus Stroh lassen sich mithilfe eines Bügeleisens Sterne falten. Kinder werden es lieben und auch für Sie wird Weihnachten persönlicher und tiefer, je mehr Dekoration Sie selbst herstellen.

Hinterlasse eine Antwort