Alles über Geräteschuppen

  • Die 10 wichtigsten Gartenwerkzeuge für jeden Geräteschuppen

    Der Geräteschuppen oder das Gartenhaus ist schon längst wieder in Benutzung, der Gärtner, herausgelockt durch die ersten warmen Tage und das Blühen und Sprießen des Frühlings, bearbeitet den Garten, legt Beete an, sät erste frühe Aussaaten aus oder pflanzt vorgezogene Gemüse ins Freiland. Wo kriege ich genügend Mulch her? Das ist eine der Fragen, die man immer wieder von Gärtnern hört, die sich vorgenommen haben, in dieser Saison mehr die Regenwürmer für sich arbeiten zu lassen, weniger häufig zu gießen und weniger Unkraut zu jäten. Der erste Rasenschnitt wird gleich verteilt und manch einer freut sich über einen Nachbarn, der gar keinen Gemüsegarten hat, sondern eine große Rasenfläche und der dankbar das Angebot annimmt, seinen Rasenschnitt zu „entsorgen“. Insofern... (Plus)
  • Billige Geräteschuppen – Was Sie über Qualität wissen sollten

    Jeder Gartenbesitzer kann einen Geräteschuppen gebrauchen. Gärtnern ist nicht nur ein schönes Hobby, sondern auch nachgewiesenermaßen sehr gesund aber mit der Zeit sammeln sich immer mehr Geräte, Materialien und Utensilien an, die man weder draußen oder frei zugänglich verwahren möchte, noch möchte man sich damit den Keller oder den Platz hinter der Terrassentüre zustellen. Besonders, wenn es immer mehr wird. Den Sack mit Gartenerde kann man schlecht ins Wohnzimmer legen, wenn er schon geöffnet ist und draußen im Regen ist er auch nicht richtig. Die Garage ist auch normalerweise für andere Sachen, wie Autozubehör, Reinigungsmaterial oder Werkzeuge richtig und sollte nicht regelmäßig mit erdigen oder matschigen Sachen zugestellt werden. Also ist ein Geräteschuppen angezeigt,... (Plus)
  • Geräteschuppen oder Gartenhaus – Was ist besser?

    Was ist besser oder vielleicht eher: Was kann ich mir leisten? Oft ist ein kleiner, fensterloser Geräteschuppen alles, was finanziell drin ist. Manchmal gibt es Platzprobleme im Garten, der manchmal gar nicht groß genug ist, ein größeres Gartenhaus mit mehr als 10m² plus Veranda oder Terrasse zu beherbergen. Platzprobleme im Haus sind dagegen eine der häufigsten Gründe, warum man überhaupt erwägt, ein zusätzliches Gebäude, einen Verschlag, einen Gartenschrank, ein Holzgebäude, eine Gartenlaube oder Gartenhaus zu bauen oder zu kaufen. Wohnraum ist teuer und wir werden beständig zum Kaufen animiert, also wen wundert es, dass viele Sachen nicht mehr in die Wohnungen passen? Eine gute und kostengünstige Alternative zum Anbau im Haus, der mit endlosen Schwierigkeiten von der Baugenehmigung... (Plus)

3 Artikel