Archiv für den Monat: Dezember 2016

  • Die perfekte Silvesterparty im Gartenhaus: Tipps, Tricks und Anregungen

    Eine Silvesterparty im Gartenhaus hat gleich mehrere Vorteile. Man zieht das Wohnhaus nicht im Mitleidenschaft, kann sich aber jederzeit zu privaten Gesprächen dorthin ungestört zurückziehen, die räumliche Enge im Gartenhaus macht die Party viel intensiver, als wenn sich alles über einen oder mehrere größere Räume verteilt und man kann den Außenbereich gleich von Anfang an, etwa mit einem Lagerfeuer, für romantische Abendspaziergänge im Sternenschein oder spätestens für das Feuerwerk von Anfang an mit einbeziehen. Auch Bleigießen, Knallbonbons oder Tischfeuerwerke richten im meist etwas rustikaleren Gartenhaus weniger Zerstörungen an als auf dem teuren Wohnzimmerteppich. Wir möchten Ihnen hier einmal ein paar Tipps und Inspirationen für eine lustige und schöne Neujahrsparty... (Plus)
  • Wie Weihnachtsbräuche im Blockbohlenhaus früher gefeiert wurde: Traditionen und Geschichtliches

    Das Blockbohlenhaus mit seiner natürlichen und ursprünglichen Atmosphäre ist vielleicht ein guter Ort, sich zur Advents- und Weihnachtszeit einmal etwas in alte Zeiten zurückzuversetzen. Das Weihnachtsfest, wie wir es heute meist feiern ist in der Form erst in den letzten 100 Jahren entstanden. Der Blick auf alte Bräuche zur Weihnachtszeit gibt einen Hintergrund, vor dem wir den Sinn des Festes in unserem eigenen Blockbohlenhaus vielleicht tiefer verstehen können. Wir wir wissen, ist das Datum an die schon seit vorhistorischen Zeiten gefeierte Wintersonnenwende angelehnt. Im Jahr 2016 wird diese längste Nacht des Jahres die vom 20.12 auf den 21.12. sein. Die historische Bedeutung dieses Datums erkennt man an den zahlreichen antiken Bauwerken und Heiligtümern, wo gerade am Tag der Wintersonnenwende... (Plus)
  • Wie Sie Ihr Gartenhaus für Weihnachten vorbereiten: Einige Ideen und Inspirationen

    “Advent, Advent, ein Lichtlein brennt” am Gartenhaus von außen geschmückt oder bei bewohnten Gartenhäusern natürlich auch von innen. Kerzen und immergrüne – meist Tannen- oder Fichtenzweige – grüßten schon in vorchristlicher Zeit das Kommen des Lichtes zu Wintersonnenwende, wenn die Dunkelheit am tiefsten war und in der christlichen Symbolik wurde Christus dann als das Licht der Welt zu dieser Zeit gefeiert. Der Adventskranz symbolisiert dieses allmähliche Wachsen der Hoffnung und der Vorfreude auf das Licht (oder für Kinder auf die Weihnachtsgeschenke) indem er im Verlauf der vier Wochen der Adventszeit jeden Sonntag mit einer Kerze mehr leuchtet, bis er direkt vor dem Fest im vollen Glanz erstrahlt. Kaum eine Zeit erfasst die Menschen mit ähnlicher emotionaler Kraft, wie... (Plus)
  • Woran erkennen Sie, dass Ihr Blockbohlenhaus renoviert werden muss? Renovierung Schritt für Schritt

    Jeder handwerklich tätige Blockbohlenhaus – Besitzer renoviert sein Blockbohlenhaus eigentlich immer mal ein bisschen hier und ein bisschen da. Mal wird ein leckendes Vordach abgedichtet, mal eine neue Regenrinne angebracht, die Fensterrahmen abgedichtet oder ein paar Stufen zur Terrasse mit Beton repariert, der beim Bau eines ökologischen Wasserfilters übriggeblieben ist. Manchmal lassen sich Tätigkeiten auch gar nicht klar definieren: Was ist zum Beispiel das Anbringen einer neuen Garderobe? Einrichtung oder Renovierung? Das Anlegen eines Kräuterbeetes direkt an der Stufe neben dem Küchenausgang? Die Zeichen, dass eine Renovierung von Grund auf ansteht, zeigen sich eigentlich immer dann, wenn Sie irgendwo Holzteile entdecken, die – normalerweise durch lang andauernde Feuchtigkeitseinwirkung... (Plus)

4 Artikel