Archiv für den Monat: Oktober 2016

  • Das Blockbohlenhaus liegt voll im Trend bei deutschen Bauherren

    Ein Blockbohlenhaus ist dabei das Musterbeispiel für einen breiteren Trend und der betrifft generell den Baustoff Holz. Holzhäuser insgesamt – seien es Blockbohlenhäuser, größere Gartenhäuser oder Fertighäuser in Holz-Modul Bauweise – sind beliebter als je in der überprüfbaren Geschichte und das hat sicher mit vielen Faktoren zu tun. Mal ganz abgesehen von dem Trend zu Natur und Natürlichkeit, der in vielen Fällen die Entscheidung über das Baumaterial von vorne herein beeinflusst, bietet Holz eine ganze Reihe von handfesten, praktischen Vorteilen gegenüber anderen Baustoffen. Nicht nur ist Holz billiger als andere Materialien, es kann selber leicht bearbeitet werden, wodurch der mögliche Eigenanteil am Bau auf fast 100 Prozent steigt, was natürlich ebenfalls ein wichtiger... (Plus)
  • Wie Sie Ihr Gartenhaus selber bauen können: Einige Tipps und Tricks

    Ein Gartenhaus selber bauen ist gar nicht so schwierig. Es ist aber auf jeden Fall gut, sich vorher mal ein paar Gedanken zu machen, damit es hinterher auch schön aussieht. Viele haben in ihrer Kindheit schon einmal aus Holzresten „Büdchen“ oder Baumhäuser gebaut. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Kinderspiel. Diese Büdchen haben prima funktioniert, waren sogar oft regendicht aber von der Optik her konnte man sie meist bestenfalls als „phantasievoll“ bezeichnen. Nun jetzt als Erwachsene können wir so was natürlich viel besser. Das liegt wohl daran, dass wir meist vorher besser planen und dann auch tiefer in die Tasche greifen, wenn es daran geht, das für die Verwirklichung der Pläne nötige Baumaterial zu besorgen. Die Planung muss sich natürlich zuerst danach richten,... (Plus)
  • Blockbohlenhaus versus Steinhaus: Vor- und Nachteile. Was eignet sich besser für Sie?

    Ein Blockbohlenhaus hat bestimmte Eigenschaften und ein Steinhaus hat andere. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein eigenes Haus zu bauen, der wird sich die Entscheidung nicht leicht machen und tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Aspekten, die man bedenken sollte, bis man entscheiden kann, welche Version für seine individuellen Vorlieben und Bedürfnisse die richtige ist. Vor einer solchen Entscheidung sollte man sich einfach mal die Erfahrungen mit Stein und Holz vergegenwärtigen. Viele Steinhäuser wirken irgendwie kalt. Man versucht so ein Haus dann mit Holzelementen atmosphärisch „aufzuwärmen“. Parkett oder Holzboden wird verlegt, Wände oder Decken mit Holzelementen versehen, Holzmöbel bringen etwas Wärme ins Haus. Wenige haben eine Fußbodenheizung und empfinden Steinboden... (Plus)
  • Gartenhaus: Wie erreichen Sie, dass Ihr Gartenhaus natürlich aussieht?

    So ein Gartenhaus aus Holz erweckt immer ein paar Assoziationen an ein Blockhaus in der kanadischen Wildnis am See mit verstärkten Fensterläden, damit die Bären nicht reinkommen und den Ahornsirup ausschlecken. Unter Bäumen mit Moos auf dem Dach und einem Schaukelstuhl auf der Veranda vor der Eingangstüre auf dem der Trapper während der Ruhezeiten sitzt, die Longrifle quer über dem Schoß und ein Glas heißen Hagebuttentee in der Hand aus einer Thermoskanne auf dem Holztisch daneben. Vielleicht klimpert er auch auf seiner Gitarre und singt dabei einen Cowboy-Song von Bären und Indianersquaws. Wie auch immer: Holz - Gartenhäuser haben oft Besitzer, die natürliches Leben lieben und wir möchten hier einmal ein paar Tipps zusammentragen, wie Sie es schaffen, dass Ihr Gartenhaus natürlicher... (Plus)

4 Artikel