Sie suchen ein bestimmtes Produkt? 089 2019 7749 Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Rückrufservice Anfrage senden

Archiv für den Monat: August 2016

  • Zäune rund um das Gartenhaus: Zweckmäßige und dekorative Lösungen

    Die Form eine Zaunes an Ihrem Gartenhaus wird normalerweise immer erst mal von seinem Zweck bestimmt. Dabei wären in erster Linie zu nennen: • Schutz • gegen Tiere • gegen Menschen • Sichtschutz • Einfriedung des Grundstückes • Abgrenzung einer Gartenfläche mit unterschiedlicher Nutzung • Rein dekorativ als Rankgerüst für kletternde Zier- oder Nutzpflanzen wobei es ja nicht verboten ist, auch Zäune die der Abgrenzung dienen, dekorativ oder zweckmäßig mit kletternden Zier oder Nutzpflanzen zu verzieren. Eine große Vielfalt von Formen, Materialien und Farben macht die Wahl selbst dann nicht viel einfacher, wenn man sich über den Zweck schon ganz klar ist. Schmuckzäune mit verspielten Formen, Metallzäune, die in ihren verschiedenen Ausführungen oft den Vorteil der Langlebigkeit... (Plus)
  • Eine perfekte Grillparty am Gartenhaus: Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Gartenerzeugnisse zum Grillen nutzen

    Das Gartenhaus inmitten Ihres Nutzgartens könnte das Zentrum einer Grillparty sein, bei der Sie Ihre Gartenerzeugnisse nicht mehr nutzlos da herum wachsen lassen, sondern als Hauptattraktionen auf den Grill legen. Man mag zur veganen Bewegung stehen, wie man will aber in einigen kulinarischen Hinsichten hat sie uns bereichert. Im Bereich Rohkost / Salate zum Beispiel. Auch beim Stichwort „Grillen“ muss man nicht mehr automatisch an Wurst oder rohes Fleisch denken. Ein modernes Grillfest kann da feine Alternativen anbieten. Wir möchten Ihnen im folgenden Artikel ein paar Ideen liefern, wie Sie Ihr nächstes Grillfest am Gartenhaus noch abwechslungsreicher mit Erzeugnissen vom Gemüsemarkt oder sogar aus dem eigenen Garten gestalten. Lassen Sie sich inspirieren! Die richtige Auswahl an... (Plus)
  • Alles für unsere gefiederten Freunde: Nistkästen, Futterstellen, Vogelbäder rund um das Gartenhaus

    Blaumeisen, Kohlmeisen, Amseln, Rotkehlchen, Kleiber und viele andere Vogelarten finden rund um unsere Gartenhäuser ein Zuhause. Was gibt es schöneres als morgens von Vogelgesang geweckt zu werden und die vielfältige Natur zu beobachten, die sich in unseren Gärten tummelt? Vögel erfreuen uns mit ihrem Gesang und unterhalten uns mit ihrem lebhaften Treiben. Romantische Seelen glauben ihren Schutzengel nah, wenn sie irgendwo eine Vogelfeder entdecken, während sie für andere ein Symbol intellektuellen Schaffens darstellt, was noch aus der Zeit stammt, als Vogelfedern zum Schreiben benutzt wurden. Dabei sind Vögel im Garten vor allem sehr nützliche Mitbewohner. Sie verspeisen große Mengen an Insekten, darunter auch Schädlinge. Ein biologischer Nutzgarten braucht geradezu Inseln der Natur... (Plus)
  • Müll vermeiden, Geld sparen: Bauen Sie eine Tauschbörse in Ihrem Blockbohlenhaus auf

    Wenn Sie ein geeignetes Blockbohlenhaus oder Gartenhaus besitzen, was Sie nicht ständig bewohnen, dann könnten Sie mit einer Tauschbörse, auch Tauschring genannt, eine Gelegenheit schaffen, Müll zu vermeiden und alte Sachen neuen Verwendungen zuzuführen. Die Idee, Tauschringe zu schaffen, ist angesichts der Müllproblematik in letzter Zeit immer populärer geworden. Aber auch wirtschaftliche und soziale Interessen stehen dahinter. Alles, was man tauschen kann, braucht man nicht zu kaufen. Und gut erhaltene Sachen, für die der eine leider nur noch den Sperrmüll oder die Müllkippe vorsieht, können für den anderen etwas sein, was er schon lange haben wollte und jetzt nicht mehr kaufen muss. Nicht zuletzt führt so eine Tauschbörse Menschen zusammen und fördert das nachbarschaftliche... (Plus)

4 Artikel