Sie suchen ein bestimmtes Produkt? 089 2019 7749 Mo.-Fr. 8-17 Uhr
Rückrufservice Anfrage senden

Archiv für den Monat: Juli 2016

  • Wie Sie einen Japanischen Garten bei Ihrem Blockbohlenhaus einrichten

    Warum nicht das Blockbohlenhaus und seine Umgebung mit Stilelementen eines Japanischen Gartens bereichern? Fernöstliche Philosophie und Lebensweisheit stehen ganz groß im Kurs: Yoga in all seinen Ausprägungen, Qi Gong Übungen, die als sanfte, meditative Gymnastik auch Senioren körperliche und geistige Frische erhalten, Zen-Meditation, von japanischen buddhistischen Meistern in Jahrtausenden aus Zeiten vor unserer Zeitrechnung bis heute weiterentwickelt und perfektioniert, Gleichmut, innere Balance, Güte, Aufmerksamkeit: Der westliche Mensch sehnt sich nach Rezepten, die seinem Leben einen Halt und einen tieferen Sinn geben. Der ursprüngliche Buddhismus versteht sich als ein Weg zu geistiger Reife, den jeder selber in eigener Verantwortung gehen kann. Diese aufmerksame, bewusste und meditative... (Plus)
  • Anlage von Spielfeldern bei Ihrem Blockbohlenhaus: Was muss man beachten?

    Das Blockbohlenhaus wird in vielen Fällen als Vereinsheim benutzt. Sportliche Betätigung als Ausgleich zum Berufsleben ist gut für die Gesundheit, wirkt ausgleichend und macht Spaß. Die Lust, sich mit anderen zu messen, ist ein weiterer Antrieb, die eigenen Leistungen zu verbessern. Erst wenn besondere Leistungen erzielt werden, denkt man vielleicht darüber nach, Mannschaften im Ligasystem der jeweiligen Sportart konkurrieren zu lassen. Spätestens jetzt werden Anforderungen an das Blockbohlenhaus als Vereinsheim und an das Spielfeld größer. Aber auch, wenn man ein Spielfeld an seinem privaten Blockbohlenhaus nur zum privaten Spielspaß mit Freunden und Verwandten anlegen möchte, sollte die Planung von Anfang an solide sein, damit sich die viele Arbeit, die man da rein steckt dann auch... (Plus)
  • Hängemöbel im Gartenhaus: was müssen Sie über die Anlage und Benutzung wissen?

    Das Gartenhaus wird ja häufig als trockener, geschützter Raum verwendet, um Gartenmöbel und Gartengeräte aller Art sicher zu verwahren. Hier soll es einmal darum gehen, wie Sie in der warmen Jahreszeit Ihr Gartenhaus zum Zentrum Ihres Freizeitlebens machen, indem Sie Hängemöbel verwenden, die zum geselligen Zusammensein, zum romantischen, ruhigen und naturverbundenen Leben oder auch - je nachdem – zum Zentrum ruhiger, meditativer Beschaulichkeit mit Gartenarbeit unterbrochen von Lesepausen in einem guten Buch einladen. Dabei bieten Hängemöbel nämlich oft einen Grad an Bequemlichkeit, der den von einfachen Plastik- oder Rattanmöbeln, Sonnenliegen oder sogar bequemen Liegesesseln leicht übertreffen kann. Allerdings auch hier gilt: Richtige Pflege erhält Werte und die Freude an den... (Plus)
  • Dach des Gartenhauses: Wann muss man es reparieren und ersetzen?

    Das Dach des Gartenhauses reparieren und erneuern Der am stärksten den Witterungseinflüssen ausgesetzte Teil Ihres Gartenhauses ist sicher das Dach. Von Schnee, der gerade auf Flachdächern ein erhebliches Gewicht erreichen kann, und Eis in der Kälte des Winters bis zu Temperaturen von 90 Grad in der vollen Sonneneinstrahlung, Sturm, Hagel, Platzregen und Frost muss es alles aushalten und ist dadurch wahrscheinlich der Teil des Gartenhauses, der am stärksten abgenutzt wird. Hier sollte der Besitzer eines Gartenhauses ein Augenmerk drauf haben, denn das ganze Gartenhaus ist nur noch die Hälfte wert, wenn es durch regnet oder -tropft. Schäden sind möglichst schon frühzeitig zu reparieren. Undichte Stellen können durch Eisbildung im Winter noch weiter aufgedehnt werden und das Holz, das... (Plus)

4 Artikel